Vegane Schoko-Bananen-Donuts

Heute gibt es vegane Schoko-Bananen-Donuts, yay! Gebacken habe ich sie für ein Deutschlandspiel bei der EM im Juni – ich weiß, ich weiß, das ist schon eine Weile her! Aber dafür auch bei jedem anderen Fußballereignis einsetzbar und immerhin braucht man bei solchen Anlässen Nervennahrung en masse. Vor allem, wenn die Deutschen es mal wieder besonders spannend machen und mein Fußballherz alle zwei Minuten aussetzt. Natürlich sind die Donuts nicht nur was für Fußballfans (aber mal ehrlich: wie kann man den besten Sport aller Zeiten denn NICHT über alles lieben?), sondern auch für alle, die vielleicht einfach nur Lust auf was Süßes haben. Soll es ja auch geben, wie ich gehört habe. Egal zu welchem Lager ihr euch zählt, gut sind die Donuts auf jeden Fall, was wohl vor allem an der herrlich saftigen Konsistenz liegt. Und an der Schokolade. Ich meine, hey: Schokolade geht immer, oder?

vegan banana chocolate donuts / Vegane Schoko-Bananen-Donuts

Today I want to show you my vegan chocolate banana donuts! I made them in June for a German soccer game during the European Championship – I always need something sweet in such situations. Especially when the game is extremely thrilling and my soccer heart skips every two seconds. And these donuts are perfect for such occasions: sweet, moist and full of chocolate. So good!

vegan banana chocolate donuts / Vegane Schoko-Bananen-Donuts

 

Vegane Schoko Bananen Donuts
Yields 12
Write a review
Print
Prep Time
15 min
Cook Time
10 min
Prep Time
15 min
Cook Time
10 min
Donuts
  1. 230g Mehl
  2. 1 Prise Salz
  3. 2 EL Backpulver
  4. 1 TL Zimt
  5. 2 EL Kakaopulver
  6. 180ml Mandelmilch
  7. 2 Bananen, zerdrückt (200g)
  8. 50g Kokoszucker
  9. 30ml geschmolzenes Kokosöl
Guss
  1. 30g Kakaobutter
  2. 1 EL Kakaopulver
  3. 2 EL Ahornsirup
Donuts
  1. Den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen und eine Donutform einfetten.
  2. Mehl, Salz, Backpulver, Zimt und Kakaopulver in einer Schüssel mischen.
  3. In einer anderen Schüssel Mandelmilch, zerdrückte Bananen, Kokoszucker und geschmolzenes Kokosöl vermengen.
  4. Die Mehlmischung unterrühren; dann den Teig in zwölf Donutlöcher füllen und für ungefähr 10 Minuten backen.
Guss
  1. Kakaobutter über dem Wasserbad schmelzen.
  2. Kakaopulver und Ahornsirup unterrühren, dann die Donuts mit einer Seite in die Schokomasse tunken.
Notes
  1. Der Guss kann durch ganz normale geschmolzene Schokolade ersetzt werden, wenn ihr keine Kakaobutter zuhause habt. Passt außerdem auf, die Donuts nicht zu lange im Ofen zu lassen, weil sie beim Abkühlen nochmal ein Stückchen härter werden!
cakes & colors http://www.cakesandcolors.de/

 

vegan banana chocolate donuts / Vegane Schoko-Bananen-Donuts

 

Vegan chocolate banana donuts
Yields 12
Write a review
Print
Prep Time
15 min
Cook Time
10 min
Prep Time
15 min
Cook Time
10 min
Donuts
  1. 230g flour
  2. 1 pinch of salt
  3. 2 tbsp baking powder
  4. 1 tsp cinnamon
  5. 2 tbsp cocoa powder
  6. 180ml almond milk
  7. 2 bananas, mashed (200g)
  8. 50g coconut sugar
  9. 30m melted coconut oil
Glaze
  1. 40g cocoa butter
  2. 1 tbsp cocoa powder
  3. 2 tbsp maple syrup
Donuts
  1. Preheat oven (180°C / upper and lower heat) and grease a donut pan.
  2. Mix flour, salt, baking powder, cinnamon and cocoa powder in a bowl.
  3. In another bowl combine almond milk, mashed banana, coconut sugar and melted coconut oil.
  4. Stir in the flour bowl; then fill the batter into twelve donut holes and bake for approximately 10 minutes.
Glaze
  1. Melt cocoa butter over a bowl of simmering water.
  2. Stir in cocoa powder and maple syrup; then dip the donuts with one side into the chocolate mixture.
Notes
  1. You can easily substitute the cocoa butter glaze by using regular melted chocolate. Moreover, make sure not to bake the donuts too long, they will harden when cooling!
cakes & colors http://www.cakesandcolors.de/

 

vegan banana chocolate donuts / Vegane Schoko-Bananen-Donuts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 thoughts on “Vegane Schoko-Bananen-Donuts

  1. Die sehen so unfassbar wahnsinnig gut aus, dass ich gerne direkt in den Bildschirm beißen würde!!

    Liebst,
    Ulrike

    Posted on 17/02/2017 at 08:37
  2. Hach deine Donuts sehen immer so perfekt aus ♥

    Also dein Rezept hat auf jeden Fall gut geschmeckt :P

    Wenn das nicht dein Genre ist, kann ichs mir gut vorstellen, dass es dir nicht gefällt xD

    Posted on 17/02/2017 at 11:08
  3. Also Nervennahrung bei der Welt- und Europameisterschaft brauch ich auch immer. Meist grillen wir ja dabei oder essen Pizza oder haben zumindest Knabberzeug auf dem Tisch stehen. Geht nicht ohne, weil ich da auch immer sehr mitfiebere.

    Die Donuts hätte ich aber auch liebend gerne gegessen. Habe sie schon auf Instagram bewundert. Mit Schokolade und Banane bin ich eh immer zu haben. Liebe diese Kombi.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Über Damon und Elena geht natürlich nichts. Für mich auch eines der Serientraumpaare schlecht hin. Deshalb freut es mich auch riesig, dass Nina Dobrev im Serienfinale mit dabei ist.

    Den Golden Globe hat er definitiv verdient. Fand ihn ja auch in The Night Manager super. Falls du die Serie mal anschauen kannst, mach es. Die ist verdammt gut.

    Posted on 18/02/2017 at 13:45
  4. Donuts ♥

    Neri

    Posted on 19/02/2017 at 14:35
  5. Die Donuts sehen super lecker aus. Und so einfach zum backen. Ich merke mir mal das Rezept.
    LG, Diana

    Posted on 21/02/2017 at 23:14
  6. I LOVE DONUTS :-) Sehr lecker und echt kreativ. DANKE für das leckere Rezept!!!

    Posted on 25/02/2017 at 15:07