Kategorie: Nerdbacken

vegan Sam Winchester peanut butter cookies (Supernatural) / Sam Winchesters Erdnussbutterkekse (vegan)

Falls ihr die Serie „Supernatural“ noch nicht gesehen habt – macht das unbedingt! Sie gehört dank absolut genialer Dialoge und der besten Musik überhaupt (Kansas! Journey! Metallica!) zu meinen absoluten Lieblingen und ich kann sie einfach nicht oft genug schauen. Vor einiger Zeit habe ich für meine Reihe „Nerdbacken“ bereits von Sam Winchester inspirierte Blondies mit Erdnussbutter gebacken. Auf Letztere fährt er nämlich ziemlich ab und wird von seinem Bruder Dean in der siebten Staffel sogar „Mr Peanut Butter“ genannt.

Read More »

Vegan Lord of the Rings Mount Doom cake / Veganer Schicksalsberg-Kuchen (Herr der Ringe)

 

One cake to rule them all…

Neben Star Wars meine absolute Lieblingsfilmreihe, unangefochten? Herr der Ringe. Nichts ist besser, nichts ist spannender, nichts ist epischer. Ich kann gar nicht sagen, wie oft ich die Filme schon gesehen habe und wie oft ich bei manchen Szenen dahingeflossen bin. Es stimmt einfach alles – Story, Charaktere, Stimmung und vor allem diese ganzen genialen Zitate! Das untere von Sam ist mein allerliebstes und ich kann es wie so viele Passagen schon seit Ewigkeiten auswendig.

Read More »

vegan Hunger Games nightlock berry muffins (sugar free) / Vegane Tribute von Panem Nachtriegel Muffins

„Die Tribute von Panem“ gehört schon seit Ewigkeiten zu meinen absoluten Lieblingsbuchreihen. Ich weiß gar nicht mehr genau, wann ich den ersten Band gelesen habe – nur, dass ich sofort hin und weg war. Das hat mit den folgenden zwei Büchern und vor allem den Filmen noch zugenommen und seitdem stürze ich mich auf alles, das auch nur im Entferntesten mit Panem zu tu hat. Viele kritisieren immer, dass der dritte Teil zu langweilig und Katniss darin zu durchgeknallt wäre – aber gerade das finde ich daran so grandios!

Read More »

Veganer Felix Felicis aus Harry Potter

Vielleicht haben es ein paar von euch mitbekommen: Dieser Post hier war eigentlich schon am Montag online. Dann kam aber irgendein Idiot auf die Idee, sich in meinen Blog zu hacken und alles zu überschreiben – super! Ganz ehrlich, warum machen Leute so etwas? Was für einen Sinn soll das denn bitte haben? Ich bin immer noch SO wütend und bin auch dezent panisch, dass das wieder passiert und dann vielleicht der komplette Blog weg ist.

Read More »

vegan Star Trek cookies (sugar free)

Ich muss zugeben, dass ich nur die neuen Star Trek Filme gesehen habe und mit der alten Serie nicht wirklich viel anfangen kann. Ein paar Mal habe ich reingeschaut, aber irgendwie war das nicht unbedingt mein Fall. Von Chris Pine, Simon Pegg und Zachary Quinto bin ich allerdings ziemlich begeistert, deswegen gibt es heute vegane Star Trek Kekse! Basis ist mein Shortbread Rezept, das ich immer noch abgöttisch liebe!

Read More »

vegan Hobbit poppyseed cake

Bilbo found himself answering, to his surprise; and he found himself scuttling off, too, to the cellar to fill a pint beer-mug, and then to a pantry to fetch two beautiful round seed-cakes which he had baked that afternoon for his after-supper morsel.

In meinem Freundeskreis gibt es eine erbitterte Debatte über die Hobbit Trilogie: Manche finden sie klasse, manche hassen sie. Ich ordne mich irgendwo in der Mitte ein – die letzten beiden Teile hatten so einige Schwächen,

Read More »